Andreas Grieß

EDV / IT - Dienste





Home | Infos | Kontakt


Datensicherheit


Allgemein

Datenschutz und Datensicherheit ist heutzutage ein weitverbreitetes Thema. Die Meinung von AG dazu ist "Endlich und absolut gerechtfertigt". Schon lange Zeit bevor dieses Thema öffentlich aktuell wurde, besaßen der Datenschutz und die Datensicherheit bei AG die allerhöchste Priorität. Dies geschah schon aus Eigeninteresse zum Schutz der Entwicklungen sowie des Know-hows von AG.

Diesbezüglich wurde AG auch innerhalb einer über 10-jährigen Zusammenarbeit mit einem großen Energieversorgungsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen geprüft.

Eine 100-prozentige Datensicherheit kann Ihnen jedoch heute und auch zukünftig keiner garantieren, auch AG nicht. AG ist jedoch ständig bemüht das Risiko auf ein Minimum zu reduzieren.

Für eine sichere Datenübertragung stellt Ihnen AG eine bestmöglich geschützte Transfermöglichkeit zur Verfügung.

Datensicherheit besteht für AG nicht nur aus Maßnahmen zum Schutz vor Datendiebstahl. Regelmäßige Backups gehören für AG ebenso dazu. AG führt daher kontinuierliche Backups durch. Je nach Entwicklungs- und Arbeitsfortschritt kann dies sogar mehrfach pro Tag erfolgen.

Natürlich gelten für AG alle rechtlichen Grundlagen zum Datenschutz und Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland sowie der EU-DSGVO.


Ihre Daten bei AG

Daten an Dritte weiterzugeben ist heutzutage ein heikles Thema. Jedoch gibt es trotz EU-DSGVO einige Unterschiede bei der Weitergabe. Veröffentlichung sowie Verkauf der Daten ist berechtigterweise untersagt. Eine Weitergabe zur Bearbeitung ist jedoch unter gewissen Bedingungen weiterhin möglich. Dazu gehört, dass der externe Dienstleister die aktuell gültigen Gesetze und Vorschriften erfüllt.

Einige Beispiele für die AG-Sicherheit:

Kein Unbefugter Zutritt zu den Büro-, Server- und Archivräumen

EDV-Systeme können von Unbefugten nicht genutzt werden

Systemzugang nur durch Andreas Grieß mit diversen Benutzerkonten / -berechtigungen oder durch AG befugte Personen mit entsprechenden differenzierten Benutzerrechten

Kennwortverfahren (u.a. Sonderzeichen, Mindestlänge, usw.)

Sperrung des Benutzerkontos nach fünf fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen

Automatische, passwortgeschützte Bildschirm- und Rechnersperre nach 15 Minuten

Verbindliches Verfahren zur Vergabe von Berechtigungen

Eindeutige Zuordnung von Benutzerkonten zu Benutzern, keine generischen Konten

Protokollierung und Auswertung von sicherheitskritischen Vorfällen

Es existiert ein Berechtigungskonzept, das der getrennten Verarbeitung von Daten des Auftraggebers von Daten anderer Mandanten Rechnung trägt

Versand personenbezogener Daten / Dateien nur kennwortgeschützt

gesicherte Transportprotokolle (SSL, TLS, SFTP)

Firewall / Virenscanner / Schnittstellenschutz

Ein- und ausgehende Datenströme werden durch eine aktuelle/ dem technischen Standard entsprechende Firewall-Lösung gefiltert

Ihre Daten werden nur temporär während der Zeit der Bearbeitung bei AG gespeichert und zum von Ihnen angegeben Löschtermin unwiderruflich gelöscht / vernichtet, ggf. mit Löschprotokoll  (z.B. Zerstörung von Datenträgern, Schredder, Löschung durch mehrfache Überschreibung)



von der Gestaltung und Inhalten verlinkter Webseiten distanziert sich Andreas Grieß ausdrücklich • weitere wichtige und detaillierte Informationen siehe Impressum

Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2019 Andreas Grieß • weitere wichtige und detaillierte Informationen siehe Impressum